Fotograf Roger Oberholzer & sein Team

Professioneller Fotograf Roger Oberholzer


Roger Oberholzer ist Gründer, Geschäftsführer und Profifotograf von Fotografie Manufaktur.

Geboren 1976 in St.Gallen, wohne ich heute in Speicherschwendi, nur wenige Minuten vom Fotostudio an der Heiligkreuzstrasse 12a in St.Gallen entfernt.

 

Während meiner Lehrzeit zum Flexodrucker kam ich erstmals in Berührung mit der Grafischen Industrie, welche meine Leidenschaft und Interesse zur Fotografie weckte. Durch meine nebenberuflichen Weiterbildungen zur Berufsmaturität sowie zum Polygrafischen Techniker HF TGZ vertiefte ich mein Wissen über Farbe, Druck und Bild.

 

Im Jahre 2012 machte ich meine grosse Leidenschaft zum Beruf und gründete Fotografie Manufaktur. Den Schritt in die Selbständigkeit habe ich zu keiner Zeit bereut und mit grossem Enthusiasmus stelle ich mich den täglichen Herausforderungen des beruflichen Alltags. Das schönste an meinem Beruf als Profifotograf: Es vergeht kaum ein Tag ohne Kamera in der Hand.

 

Meine fotografischen Schwerpunkte sind sehr vielfältig. Im Verlauf der Woche bin ich mit meiner Fotokamera oft im eigenen Fotostudio oder auswärts in Unternehmen anzutreffen, während an Wochenenden sehr oft Hochzeitsfotografie angesagt ist. Und wenn es die Zeit zwischendurch zulässt, zieht es mich in die Natur, wo ich auf der Suche nach schönen Landschaftsaufnahmen bin. 

 


Silvana Weibel

Silvana ist die gute Fee im Hause Fotografie Manufaktur und hält Roger Oberholzer den Rücken frei für die reibungslose Durchführung aller fotografischen Arbeiten. Silvana ist zuständig für die Buchhaltung, die Organisation von auswärtigen Terminen und steht immer wieder mit Rat und Tat zur Seite, wenn Kreativität gefragt ist oder wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen. 


Leo Bösinger

Leo ist mein fotografischer Partner im Fotostudio. Grundsätzlich sind wir beide eigenständig, stehen uns jedoch gegenseitig mit guten Ratschlägen zur Seite und unterstützen uns fotografisch, wenn die Terminsituation wiedermal anspruchsvoll geworden ist, die Grösse eines Auftrags einen zusätzlichen Fotografen oder Assistenten erfordert oder sonst wo der Schuh drückt.